Pfeife Jeantet #21

(0)
Art. Nr.: 73 162 125
Pfeife mit teilrustizierter Oberfläche, 9mm Filter, Acrylmundstück
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 2 - 4 Tage
37,50 €
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Pfeife Jeantet made by Chacom / Saint-Claude

Die 1825 gegründete Traditionsfirma Chapuis Comoy ist der älteste existente Pfeifenhersteller der Welt. Inmitten der bergigen und wilden Landschaft des französischen Jura findet sich das Pfeifenmekka Saint Claude, einer Stadt mit 15000 Einwohnern, etwa eine Autostunde vom Genfer See entfernt. In Saint – Claude wurden erstmals Pfeifen aus dem Wurzelholz der Erica Arborea, besser bekannt als Bruyere, gefertigt. Die Stadt Saint Claude ist berühmt für ihr Handwerk und ganz besonders für die Herstellung von Pfeifen. Zu erwähnen ist die Ausstellung über das Handwerk der Pfeifenherstellung und ein Museum, in dem Hornpfeifen präsentiert werden. Um die Jahrhundertwende wurde in St. Claude auch die erste Kopierfräse erfunden. Ein Ungetüm das heute im Museum zu besichtigen ist.

 

Länge 14,0cm
Ø Kopf außen 3,7cm
Ø Kopf innen 2,1cm
Höhe Kopf außen 5,0cm
Höhe Kopf innen 4,4cm
Gewicht 38 Gramm
Mundstück Acryl
Bohrung 9mm
Ring -----
Herkunftsland Frankreich
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten